UPMRaflatac
  • Nachhaltigkeit

Nachhaltige Verpackungen

 

Es ist Zeit, auf nachhaltige Alternativen umzusteigen und den Verpackungskreislauf zu schließen

Das Etikett ist bei Verpackungen der wichtigste Teil des Markenerlebnisses. Es sorgt dafür, dass Menschen sich in ein Produkt verlieben, es wiedererkennen und sich immer wieder dafür entscheiden. Darüber hinaus sind Etiketten ein integraler Bestandteil nachhaltiger Verpackungen, und die Verbrauchernachfrage nach nachhaltigen Verpackungen und Lösungen ist höher als je zuvor. In einer Umfrage von McKinsey aus dem Jahr 2020 gaben 79 % der Verbraucher an, dass sie bei Ihren Kaufentscheidungen die Nachhaltigkeit von Verpackungen berücksichtigen.

Unsere zukunftssicheren Verpackungslösungen helfen der Verpackungsindustrie, auf nachhaltigere, umweltfreundlichere Verpackungsalternativen umzusteigen und den Verpackungskreislauf zu schließen. Durch die Zusammenarbeit mit Weiterverarbeitern, Markeninhabern, Rohstofflieferanten und anderen wichtigen Akteuren kann UPM Raflatac aus Innovationen zukunftsweisende Lösungen entwickeln und diese zu einem Wettbewerbsvorteil für seine Kunden machen. Gemeinsam können wir in unserer Branche den Wandel herbeiführen und eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe schaffen.

 
 
 

Steigern Sie die Nachhaltigkeit Ihrer Verpackung noch weiter mit den vier R – ​
Reduce, Recycle, Renew and Reuse

Alle unsere Lösungen werden aus verantwortungsvoll beschafften Rohstoffen hergestellt. Markeninhabern und Druckereien, die in puncto nachhaltige Verpackungen noch einen Schritt weiter gehen möchten, empfehlen wir Lösungen mit den vier R der Nachhaltigkeit. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Produkt die beste Alternative für Ihre Kunden ist, und übernehmen Sie eine Vorreiterrolle auf dem Weg in eine bessere Zukunft.

upm-raflatac-switch-smartchoice-reduce-left-de.png

Verbessern Sie Ihre Umweltbilanz, und reduzieren Sie die Umweltbelastung durch den Einsatz ressourcenoptimierter Etikettenmaterialien.

upm-raflatac-switch-smartchoice-recycled-left-de.png

Verbrauchen Sie weniger Primärrohstoffe durch den Umstieg auf Etikettenmaterialien mit Recyclinganteil.

upm-raflatac-switch-smartchoice-renew-left-de.png

Verzichten Sie auf fossile Rohstoffe, indem Sie sich für Etikettenmaterialien aus nachweislich nachhaltigen und erneuerbaren Rohstoffen entscheiden.

upm-raflatac-loop-smartchoice-recycling-reuse-left-de.png

Fördern Sie die Kreislaufwirtschaft durch die Wahl von Etikettenmaterialien, die recyclingfähig oder wiederverwendbar sind, damit Verpackungen recycelt werden können.

 
 
 
 

Lernen Sie von Experten – Leitfäden zum Thema zeitgemäße Etikettierung

 

Tauchen Sie tiefer in die verschiedenen Bereiche nachhaltiger Verpackungen ein

 

Wegweisend im Bereich Nachhaltigkeit –
der Ansatz von UPM Raflatac

Die Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen Verpackungsoptionen ist höher als je zuvor. Markeninhaber reagieren darauf, indem sie sich anspruchsvolle Ziele hinsichtlich Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft setzen, entlang ihrer Lieferketten fossile Rohstoffe ersetzen und Maßnahmen für eine Zukunft ohne Abfälle ergreifen.

UPM Raflatac ist in der Etikettenbranche Vorreiter in puncto Nachhaltigkeit und setzt dabei auf innovative Lösungen, nachhaltige Produktion und verantwortungsbewusste Beschaffung. Nachhaltigkeit betrifft alle Unternehmensbereiche – von kontinuierlichen Innovationen auf dem Gebiet nachhaltiger Produkte bis hin zum Ziel einer abfallfreien Produktion bis 2030. Erfahren Sie, welche tiefgreifenden Auswirkungen unser Engagement für Nachhaltigkeit auf die Nachhaltigkeit Ihres Produkts hat.