UPMRaflatac

Recyclingfähige Verpackungs­materialien

 

Recyclingfähigkeit ist heute bei Verpackungen nicht nur wünschenswert, sondern ein wesentliches Merkmal von Nachhaltigkeit. Regierungen und Organisationen werden aktiv und setzen ambitionierte Recyclingziele, die maßgebliche Auswirkungen für Unternehmen haben. America's Plastic Makers® setzen sich für die Schaffung einer Kreislaufwirtschaft ein, bei der bis 2040 sämtliche in den USA anfallenden Kunststoffverpackungen wiederverwendet, recycelt oder wiederverwertet werden sollen. Dieses Ziel steht im Einklang mit dem Ziel de EPA's, in den USA bis 2030 eine Recyclingquote von 50 % zu erreichen. Im Jahr 2021 verabschiedete die Europäische Kommission den EU-Aktionsplan: „Towards a Zero Pollution for Air, Water and Soil“. (Schadstofffreiheit von Luft, Wasser und Boden). Danach müssen bis 2026 mindestens 65 % (nach Gewicht) des gesamten Verpackungsabfalls recycelt werden. Bis 2031 soll der Anteil auf 70 % steigen.

Darüber hinaus achten die Verbraucher mehr als je zuvor auf die Nachhaltigkeit von Verpackungen und sind meist bereit, in allen Endanwendungsbereichen mehr für nachhaltige Verpackungen auszugeben (Studie von McKinsey 2020).

Erfahren Sie, wie Sie das Recycling Ihrer Produktverpackungen mit recyclingfähigen Verpackungsmaterialien und den richtigen Klebstofflösungen fördern können. 

 

Welche Auswirkungen haben Etiketten auf die Recyclingfähigkeit von Verpackungen?

Ihre Verpackungsetiketten können die Recyclingfähigkeit Ihrer Verpackungen maßgeblich verbessern und damit einen entscheidenden Beitrag zu deren Nachhaltigkeit leisten. Das primäre Verpackungsmaterial ist ausschlaggebend für den Recyclingprozess, und selbstklebende Etiketten sollten mit diesem Prozess kompatibel sein oder vor dem Recycling entfernt werden.

  • Wenn Sie eine größtmögliche Recyclingfähigkeit von Verpackungen anstreben, ist der Einsatz von recyclingoptimierten, recyclingfähigen Materialien sowohl in der Verpackung als auch im Etikett unerlässlich.
  • Das primäre Verpackungsmaterial ist ausschlaggebend für den Recyclingprozess. Je besser die Recyclingkompatibilität von Etikett und Verpackung ist, desto besser ist die Recyclingfähigkeit und Recyclingausbeute der gesamten Verpackung.

Ihre Etiketten- und Klebstoffauswahl kann den entscheidenden Unterschied machen und es Ihnen ermöglichen, sich durch eine Vorreiterrolle auf dem Gebiet nachhaltiger Verpackungen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Finden Sie die richtigen nachhaltigen Etikettenmaterialien für Ihr Produkt

 

Typische recyclingfähige Verpackungsmaterialien und Etikettenlösungen

 

upmr-sustainability-recyclable-packaging-pet-1000px.png

PET

  • PP- und PE-Etiketten mit abwaschbaren Klebstoffen

upmr-sustainability-recyclable-packaging-hdpe-pp-1000px.png

HDPE und PP

  • Es werden PP- und PE-Etiketten mit Standardklebstoffen empfohlen

upmr-sustainability-recyclable-packaging-cardboard-1000px.png

Karton und Papier

  • Standardetiketten mit Standardklebstoffen

upmr-sustainability-recyclable-packaging-glass-1000px.png

Glas

  • Standardmaterialien für Einwegflaschen
  • Abwaschbarer Kleber für wiederverwendbare Flaschen

upmr-sustainability-recyclable-packaging-aluminium-1000px.png

Aluminium

  • In den meisten Ländern werden dünne Kunststoffetiketten empfohlen


Die Empfehlungen und Vorschriften für recyclingfähige Etikettenlösungen sind je nach Land unterschiedlich.
Wenden Sie sich an unsere Experten, und lassen Sie sich individuell beraten.

 

Wie wirkt sich das Etikettendesign auf die Recyclingfähigkeit aus? 

Verbessern Sie die Recyclingfähigkeit von Verpackungen, indem Sie auf die Platzierung und Größe des Etiketts achten.

    • Bringen Sie das Etikett auf einem abnehmbaren Teil der Verpackung an, z. B. dem Deckel oder der Verschlussfolie einer Kunststoffschale, um die Abfalltrennung zu erleichtern.
    • Wenn das Etikett und der Behälter aus unterschiedlichen Materialien bestehen, sollte das Etikett nicht den gesamten Behälter abdecken, um die Abfalltrennung zu erleichtern.
    • Die empfohlene Etikettengröße liegt in der Regel zwischen ca. 40 und 70 % der Verpackungsgröße.

 

Wie finde ich ein nachhaltiges Etikettenmaterial, das mit demselben Abfallstrom wie die Verpackung recycelt werden kann?

Bei nachhaltigen Verpackungen geht es nicht nur um den Einsatz recyclingfähiger Verpackungsmaterialien. Die Nutzung fossiler Rohstoffe, die CO2-Bilanz und die Reduzierung von Kunststoff spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Nutzen Sie Label Life, unseren Service für die Ökobilanzanalyse (Life Cycle Assessment, LCA), um die Umweltauswirkungen der von Ihnen eingesetzten Materialien zu vergleichen.

Alternativ können Sie sich an unsere Experten wenden und sich individuell zu nachhaltigen Etikettenlösungen beraten lassen, die mit demselben Abfallstrom wie Ihre Verpackungen recycelt werden können.

Fragen Sie nach einer Empfehlung zu nachhaltigem Etikettenmaterial

 
 
 
Beispiel für eine recyclingfähige Verpackung

Verpackungsbeispiel:
PET-Behälter für Mayonnaise

Abwaschbare Klebstoffe ermöglichen das Recycling von PET

Dieser Behälter ist zu mehr als 90 % recycelbar – ausgenommen sind nur die Nicht-PET-Komponenten (Verschluss und Etikett)

 

Recyclingprozess:

  • Nachdem die PET-Flasche sortiert und gesammelt wurde, wird sie mitsamt Etikett und Verschluss zerkleinert. 
  • Die Flocken werden heiß gewaschen, und sowohl die Etiketten- als auch die Verschlussflocken treiben an die Oberfläche. 
  • Die gereinigten PET-Flocken sinken auf den Grund und ergeben ein hochwertiges Rezyklat. 
  • Wenn das Etikett mit einem nicht abwaschbaren Klebstoff auf der PET-Flasche angebracht wurde, bleiben Etikettenrückstände zurück. Dadurch wird die Recyclingausbeute verringert.
  •  

Produkte und Services:

 
 
 

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet recyclingfähiger Verpackungsmaterialien

UPM Raflatac erhöht seine Klimaziele für eine Zukunft jenseits fossiler Rohstoffe
News | 02/10/2022 09:00:00 | 4 min

UPM Raflatac erhöht seine Klimaziele für eine Zukunft jenseits fossiler Rohstoffe

Mehr erfahren
Raben Logistics: Kreislauf­wirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungs­kette
Artikel | 11/03/2021 08:17:39 | 7 min

Raben Logistics: Kreislauf­wirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungs­kette

Mehr erfahren
Mit einem praxisgeeigneten Recycling-Service lassen sich die Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft bewältigen
Blog | 09/10/2021 07:22:36 | 3 min

Mit einem praxisgeeigneten Recycling-Service lassen sich die Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft bewältigen

Mehr erfahren