UPMRaflatac

Der Service „Label Life“

Umfassende Auswertung des Lebenszyklus zur Evaluierung von Etiketten und Gestaltung nachhaltigerer Verpackungsdesigns.

 

Optimierte Etikettenwahl durch Auswertung des Lebenszyklus

Label Life by UPM Raflatac beruht auf der Ökobilanz über die Lebensdauer des Produkts (Life Cycle Assessment, LCA), einer wissenschaftlichen Methode zum Analysieren der Umweltauswirkungen von Produkten. Mit unserem Service erhalten Sie LCA-Berechnungen zu drei grundlegenden Umweltfaktoren: dem Ausstoß von Treibhausgasen, dem Energiebedarf und dem Wasserverbrauch. Über unseren Service Tailored by UPM Raflatac können Sie auch andere Kennzahlen für den Lebenszyklus berechnen. Darüber hinaus vergleicht Label Life verschiedene Produkte von UPM Raflatac und die entsprechenden Entsorgungsszenarien für Trägermaterialien, um für Sie geeignete, nachaltige Lösungen aufzuzeigen.

 
 
 
 
 
 

Standardisierte und umfassende Analyse

Label Life bietet branchenweit die umfassendste Bewertung der Ökobilanz über die Lebensdauer der Etikettenmaterialien. Unser Tool ermöglicht Cradle-to-Gate-Bewertungen von Etikettenmaterialien aus einer Vielzahl verfügbarer Kombinationen von Obermaterialien, Klebstoffen und Trägern. Die Auswertung berücksichtigt die Auswirkungen von der Rohstoffgewinnung über die Produktion bis hin zum Transport zu den Standorten von UPM Raflatac.

Mithilfe maßgeschneiderter Berechnungen gehen wir noch einen Schritt weiter. Wir bieten eine umfassende Bewertung des Produktlebenszyklus inklusive Transport, Druck und Entsorgung des Etikettenmaterials am Ende der Lebensdauer (Cradle-to-Grave). Die Berechnung der Ökobilanz über die Lebensdauer des Produkts (LCA) von UPM Raflatac basiert auf den Methoden der Normen ISO 14040/44 und PAS 2050.

Erfahren Sie mehr über unseren Ökodesign-Ansatz

 

 
 

Auf dem Weg zu nachhaltigeren Verpackungsdesigns

Etiketten sind ein sichtbarer Teil des Lebenszyklus einer Produktverpackung. Deshalb ist es wichtig, bei der Etikettenauswahl auf Nachhaltigkeit zu achten. Gemeinsam können wir die Nachhaltigkeit unserer Geschäftsabläufe verbessern, indem wir auf die Rohstoffauswahl, das Produktdesign, eine verantwortungsbewusste Beschaffung, effiziente Prozesse, die Produktleistung und die Entsorgungslösungen achten.

Weiteres über unsere Nachhaltigkeitsarbeit