UPMRaflatac

Nachhaltige Entwicklungsziele

Mit unserem Biofore Site-Programm, das mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) in Einklang steht, möchten wir unsere Unternehmenskultur aufbauen und unsere Performance steigern.

 

SDGs für Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit

Die Vereinten Nationen haben im Rahmen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) veröffentlicht. Bei dieser Agenda handelt es sich um einen Aktionsplan zur Bekämpfung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Wahrung von Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit für alle Menschen. Regierungen, Privatwirtschaft und Bürger werden aufgerufen, einen Beitrag zu leisten.

 
 
 

Die Ziele von UPM für 2030 erreichen

Mit Blick auf die SDGs haben wir das Biofore Site-Programm entwickelt, um durch eine Verbesserung der ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Leistung unserer Produktionsstandorte die Ziele von UPM für 2030 zu erreichen.

Starke Nachhaltigkeitskultur

Mitarbeiterbindung

Mehr Transparenz

 

Das Biofore Site-Programm fördert das Wachstum einer starken Nachhaltigkeitskultur, stärkt die Mitarbeiterbindung und sorgt für mehr Transparenz. Von besonderer Relevanz ist unser Beitrag zu SDG 12, dem zufolge die Verpackung eine Rolle für die Nachhaltigkeit bei Verbrauch und Produktion spielt.

 

Das Biofore Site-Programm