UPM Raflatac Linerless HOT

 

UPM Raflatac Linerless HOT ist eine Produktreihe von trägerlosen Thermodirektetiketten, die im Einzelhandel und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. Sie eignen sich perfekt für Produkte, die hohe Hitzebeständigkeit erfordern, z. B. Etiketten für Lebensmittelverpackungen, die in Warmhaltetheken oder unter einer Wärmequelle in Supermarktumgebungen gelagert werden. Die Etiketten sind in allen wesentlichen Kerngrößen erhältlich.

 

Ideal für heiße Produkte

 

AUSGEZEICHNETE HAFTUNG
& SAUBERER SCHNITT

 

UPM Raflatac OptiCut™

Unsere innovativen OptiCut-Etiketten minimieren die Ansammlung von Klebstoff am Drucker. Dies führt zu längeren Wartungszyklen und geringeren Ausgaben für die Waagen.

Wenden Sie sich an unsere Experten, um mehr über die OptiCut-Lösungen für die Produktreihe Linerless HOT zu erfahren

 

upm-raflatac-moss.jpg

Nachhaltigkeit

UPM Raflatac Linerless ist eine nachhaltige Wahl. Das Rohmaterial aller unserer trägerlosen Thermodirektetiketten stammt aus FSC™-zertifizierten Wäldern (FSC-C012530) und wird ohne Phenole hergestellt.

upm-raflatac-linerless-apples.jpg

Lebensmittelsicherheit

Der Lebensmittelsicherheitsstatus des UPM Raflatac Linerless-Sortiments ist mit typischen Thermodirektetiketten vergleichbar. Ausführliche Informationen zur Einhaltung der EU-Vorschriften finden Sie im DoC-Dokument des Produkts. Unsere Produkte kommen häufig bei Lebensmittelverpackungen zum Einsatz, und die Klebstoffe entsprechen in ihrer Zusammensetzung der Vorschrift „21 CFR 175.105 – Kleber“ der US-amerikanischen Food and Drug Administration.