UPMRaflatac

Warum Etiketten wichtig sind

Etiketten sind überall und auf allem, was wir konsumieren. Gestalten Sie gemeinsam mit uns neue, nachhaltige Verpackungsdesigns und Etiketten für eine intelligente Zukunft.

 

Wertschöpfungsketten in der Kreislaufwirtschaft

Etiketten sind ein integraler Bestandteil nachhaltiger Verpackungsdesigns. Wir fordern Verpackungsdesigner zur Entwicklung mutiger Konzepte und Markenmanager zu nachhaltigen Entscheidungen auf, die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Mehrwert erzielen. Produkte und Dienstleistungen rund um Etiketten, mit denen unsere Kunden und Marken ihre Nachhaltigkeitsziele und -ambitionen verwirklichen, stehen im Zentrum unseres Geschäfts.

 
 

Etiketten in der Kreislaufwirtschaft

Wir denken bereits bei der Auswahl und dem bewussten Einsatz von Rohstoffen an die Kreislaufwirtschaft, ebenso bei der Optimierung des Ökodesigns und der Entwicklung verschiedener Entsorgungslösungen. Wir suchen und implementieren neue Lösungen für eine intelligentere, für die Kreislaufwirtschaft geeignete Etikettierung und Verpackung, z. B. mit ablösbaren Etiketten, die eine Wiederverwendung der Verpackung erleichtern. Außerdem optimieren wir durch die Kombination der richtigen Etiketten mit dem richtigen Verpackungsmaterial das Recycling.

 
Bei Kreislauflösungen geht es um die Wiederverwendung und das Recycling von Produkten und Materialien.
 

Erfahren Sie, wie wir Sonoco dabei unterstützt haben, Abfall zu reduzieren und das Recycling zu verbessern, und erfahren Sie mehr über unseren globalen Einsatz für die Schaffung einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe und unsere Teilnahme an den Initiativen der Ellen MacArthur Foundation.

 
 

Wir reduzieren die Ressourcennutzung

Vom Produktdesign bis hin zur technischen Umsetzung: Durch Minderung des Materialeinsatzes kann die Umweltbelastung erheblich gesenkt werden. Wir reduzieren den Rohstoffverbrauch und können nun dünnere und leichtere Folien mit geringerem Flächengewicht anbieten – ohne die Leistungseigenschaften der Etiketten zu beeinträchtigen. Da weniger Rohstoffe verwendet werden, entsteht weniger Abfall, und die Verpackungsmenge nimmt insgesamt ab. Dadurch steigt auch die Effizienz für den Markeninhaber.

Wir fördern die Wiederverwertbarkeit

Unser Etikett ist ein physischer Teil Ihrer Verpackung, und wir möchten zur Recyclingfähigkeit Ihrer Produkte beitragen. Wir waren beispielsweise Vorreiter bei der Entwicklung von abwaschbaren Klebern, die eine Wiederverwertbarkeit von PET-Behältern ermöglichen.

Abfall zu einer Ressource machen – das ist ein Schlüsselkonzept der Kreislaufwirtschaft und ein wichtiger Bestandteil unseres Ansatzes für Nachhaltigkeit. Um dies umzusetzen, haben wir RafCycle entwickelt, ein führendes innovatives Recyclingkonzept, das Etikettenabfälle zu neuem Leben erweckt.

Wir entscheiden uns für nachwachsende Rohstoffe

Bei der Entwicklung unserer Produkte ziehen wir anstelle unbenutzter fossiler Rohstoffe erneuerbare Optionen wie zertifiziertes Trägerpapier und andere Alternativen auf biologischer Basis vor, um die technischen Anforderungen an anspruchsvolle Verpackungen zu erfüllen. Innovationen und intelligente Lösungen machen nachhaltige Optionen möglich, deren Leistungseigenschaften ältere, weniger nachhaltige Materialien übertreffen.