UPMRaflatac

Treiben Sie den Wandel voran – steigen Sie um auf nachhaltige Etikettenlösungen

 

Ihr Etikett ist der wichtigste Aspekt des Markenerlebnisses von Verpackungen, der dafür sorgt, dass sich Menschen in Ihr Produkt verlieben, es wiedererkennen und sich immer wieder dafür entscheiden. Aber ist Ihnen bewusst, dass auch Ihr Verpackungsetikett zum Wandel beitragen kann, indem es ihr Produkt nachhaltiger macht und die Konsumgewohnheiten von Millionen von Menschen verändern kann?

Der Umstieg auf ein anderes Etikett mag keine große Sache sein, aber wenn er bei Millionen von Verpackungen weltweit erfolgt, sind die Auswirkungen enorm. Die Welt braucht nachhaltigere Etikettenlösungen. Hersteller und Markenartikler können durch ihre Entscheidungen die Zukunft unseres Planeten verändern.

Unsere Entscheidungen von heute bestimmen, wie die Zukunft von morgen aussehen wird. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen durch die Entscheidung für nachhaltige Alternativen und die Förderung nachhaltigen Konsums dauerhaft etwas bewegen kann. Abonnieren Sie den Changemaker-Newsletter und werden Sie Teil des Wandels!

 
 
Treiben Sie den Wandel voran: gehen Sie den nächsten Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft.
 
 

Wie können Sie Teil des Wandels werden? Das geht so.

Lösung Nr. 1: Steigen Sie um auf nachhaltigere Etikettenlösungen

Die Verpackung spielt auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft eine entscheidende Rolle. Hier haben wir die Chance, die Art und Weise, wie wir knappe Rohstoffe verwenden, zu verändern. Steigen Sie um auf erneuerbare, recycelte und materialreduzierte Alternativen.

Entdecken Sie nachhaltige Etikettenlösungen

Lösung Nr. 2: Schließen Sie den Materialkreislauf

Die Zukunft der Verpackung liegt in der Kreislaufwirtschaft. Entscheiden Sie sich, um den Verpackungskreislauf zu schließen, für recycelbare Etikettenmaterialien. So stellen Sie sicher, dass Ihre Verpackungen im Kreislauf geführt und wiederverwendet werden.

Entdecken Sie kreislauffähige Etikettenlösungen

 

Sehen Sie, was Ihre Entscheidungen in der Praxis bewirken.

Unsere „Label Life“-Ökobilanzanalyse zeigt Ihnen, was Sie mit der Auswahl von Etikettenmaterial bewirken können. Berechnen Sie die Ökobilanz Ihrer Etikettenlösungen anhand von drei grundlegenden Kennzahlen: Treibhausgasemissionen, Energiebedarf und Wasserverbrauch.

Erfahren Sie dank unserer Ökobilanzanalyse, was sie mit Ihren Etikettenlösungen bewirken können.

 

Gehen Sie mit Ihren Verpackungen den nächsten Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft

Die bei der Etikettierung von Produkten anfallenden Trägerpapiere werden als Abfallstrom häufig außer Acht gelassen. Mit unserem RafCycle®-Service bieten wir Ihnen eine praktische Recyclinglösung zur Einspeisung Ihrer Abfälle in den Materialkreislauf. So leisten Sie einen positiven Beitrag zum Klimaschutz. Schließen Sie sich uns und unseren über 350 Partnern weltweit auf diesem Weg hin zu einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft an.

Gehen Sie mit RafCycle den nächsten Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie, wie Sie mit nachhaltigen Etikettenlösungen etwas bewegen können.

Geben Sie weiter unten Ihre Kontaktdaten an und werden Sie Teil des Wandels.