UPMRaflatac
Artikel | 09/21/2019 21:00:00

Biosens: die neue nachhaltige Weinmarke aus Bordeaux

Was macht einen Wein nachhaltig? Er erhält dieses Attribut nicht allein dafür, dass er ohne Konservierungsstoffe oder Pestizide angebaut wird. Jede Phase der Weinherstellung wird dabei berücksichtigt, einschließlich der letzten Schritte vor der Markteinführung der Produkte. Bei Biosens, einer neuen Weinmarke aus Bordeaux, wurde all dies bedacht.

ERKENNTNISSE

1. Um einen wirklich nachhaltigen Wein herzustellen, muss das Unternehmen alle Aspekte der Weinherstellung berücksichtigen – von der Rebe bis zur Lagerung

2. Das Etikett muss die Qualität des Produkts und der Flasche widerspiegelnging

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema für den Weinmarkt. Der französische Winzer Maison Le Star kennt die Herausforderungen des Anbaus und hat die nachhaltige Bio-Weinmarke Biosens geschaffen. Jeder Aspekt des Design- und Weinanbauprozesses wird dabei berücksichtigt. Das umweltschonende Etikett auf der Flasche verleiht diesem nachhaltigen Wein den letzten Schliff.

Ein wirklich nachhaltiger Wein

Biosens wurde kreiert, um die Erwartungen der modernen Gesellschaft zu erfüllen, und verfolgt dabei den bestmöglichen ethischen Ansatz. Das Unternehmen kehrt zu einer umweltfreundlicheren Methode des Weinanbaus zurück, bei der keine chemischen Dünger und Herbizide verwendet werden. Mit einem Wein, der keine zusätzlichen Sulfite enthält, geht Biosens in Hinsicht auf Nachhaltigkeit noch einen Schritt weiter.

Passend zu den bei der Herstellung des Produktes angewandten Praktiken leisten eine leichte Flasche, ein nachhaltiger Schraubverschluss, ein Korken aus Zuckerrohr und ein Etikett aus 100 % recyceltem Material einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Als Etikettenmaterial wird UPM Raflatac Rustrel aus der Rêverie-Kollektion verwendet, dessen Obermaterial aus 100 % recyceltem FSC™-zertifiziertem Papier besteht und sowohl vor als auch nach Gebrauch recycelte Fasern enthält. Alle Bestandteile der Flasche bestehen aus nachhaltigen und erneuerbaren Rohstoffen.

Anpassung des Etikettenmaterials an nachhaltige Anforderungen

Durch sein Etikett hinterlässt ein Wein seinen ersten Eindruck und hebt sich von anderen Weinen ab. Maison Le Star fiel auf, wie wichtig es ist, das Etikett an das Produkt und die Flasche anzupassen. Auf der Suche nach dem perfekten Etikett, das seinen Anforderungen entspricht, wurde er in der Rêverie-Kollektion von UPM Raflatac fündig.

Das Rustrel-Papier wird mit Pigmenten natürlichen Ursprungs aus Frankreich gefärbt. Durch den Kreislauf, den die in Frankreich gesammelte, recycelte und hergestellte Faser durchläuft, steht das Papier für Nachhaltigkeit. Wie Rustrel ist auch der Rest der Rêverie-Kollektion von UPM Raflatac darauf ausgelegt, die aktuellsten Marktanforderungen an hochwertige Premium-Etikettenmaterialien zu erfüllen.

Wir glauben, dass Nachhaltigkeit der Standard für alle Weinflaschen sein sollte – auch für das Etikett auf der Flasche. So wird ein wirklich nachhaltiger Wein produziert.

Bildunterschrift: Guillaume Brochard, CEO von Maison Le Star


Maison Le Star und Biosens

Maison Le Star ist im Herzen der Weinregion Bordeaux verwurzelt und besitzt sechs Schlösser sowie fast 600 Hektar Weinanbaugebiet, was ihn zu einem der wichtigsten Akteure der Weinindustrie in Bordeaux macht. Biosens, die neue nachhaltige Weinmarke aus Bordeaux, wurde für die Anforderungen umweltbewusster Kunden entwickelt. Biosens kommt aus einem Gebiet an den Hängen des Saint Ferme in der Region Entre-deux-Mers im Herzen der Weinregion Bordeaux. Der Wein wird ausschließlich aus Merlot hergestellt. Die Biosens-Etiketten werden von Alliance Etiquettes gedruckt.

Besuchen Sie die Website

UPM Raflatac – Produktbeschreibung

Das Obermaterial Rustrel WSA-FSC von UPM Raflatac besteht zu 100 Prozent aus Recyclingpapier und ist FSC™-zertifiziert. Es enthält sowohl vor als auch nach Gebrauch recycelte Fasern und ist nassfest sowie pilzresistent. Das Papier wird mit Pigmenten natürlichen Ursprungs aus Frankreich gefärbt und ist für alle Wein- und Spirituosenetiketten geeignet. 

UPM Raflatac’s FSC license code is FSC-C012530.