UPMRaflatac

Haushaltspflegeprodukte

Auf dem Markt für Haushaltspflegeprodukte sind Etiketten wichtiger als jemals zuvor – Markentreue ist ein wichtiger Aspekt und ein bleibender erster Eindruck ist der Schlüssel zum Erfolg einer Marke.

 

Neue Maßstäbe für Ästhetik und Leistung setzen

Das Gleichgewicht zwischen Haltbarkeit und Ästhetik ist eine der größten Herausforderungen für Markeninhaber und Produktdesigner in der Haushaltspflegebranche. Haushaltspflegeprodukte kommen oft mit einer Vielzahl von Chemikalien und widrigen Umgebungsbedingungen in Kontakt, die das Etikett mit der Zeit in Mitleidenschaft ziehen können. Erfahren Sie mehr über ein paar der wichtigsten Punkte bei der Entwicklung und Auswahl von Etikettenmaterialien für Haushaltspflegeprodukte.

 
 
 

Ökodesign für die Verpackung von Haushaltspflegeprodukten

Das Design ist der Startpunkt für nachhaltige Verpackungen. Wegen des Ansatzes, auf ein umweltfreundliches Design zu achten, wählen wir recyclingfähige Rohmaterialien mit geringem Rohstoffbedarf, erneuerbare Alternativen zu fossilen Stoffen und eine geringere Umweltbelastung im Verlauf des Lebenszyklus.

 
 
 

Etikettenmaterialien für feste Behälter

Haushaltschemikalien, Reinigungsmittel oder Wäschepflegeprodukt? Hochtransparente PP-Folien sind die beste Lösung für feste Behälter wie Glas- oder PET-Flaschen. PP-Etiketten sind stabil und robust. Diese Haltbarkeit ist besonders wichtig für Etiketten auf wiederverschließbaren Behältern und Etiketten, die mehrmals angebracht werden können.

Zur Auswahl stehen:

  • Die Folienetiketten UPM Raflatac Vanish™ und UPM Raflatac Vanish™ PCR für transparente Etiketten mit No-Label-Look
  • UPM Raflatac PP White und PP Solid White mit hoher Opazität bzw. Perlmutteffekt
  • UPM Raflatac PP Silver mit hellem, glänzendem Erscheinungsbild

Genauere technische Informationen finden Sie in unserer Produktauswahl zu PP-Folien. 

Etikettenmaterialien für konturierte Behälter

Schützen Sie Ihr Etikett durch die Auswahl besonderer Etikettenmaterialien vor Falten- und Blasenbildung. Unsere selbstklebenden Etiketten, die für dickwandige Behälter (z. B. HDPE-Flaschen) geeignet sind, bestehen aus langlebigen Obermaterialien und Klebern, die Feuchtigkeit und Reibung standhalten. UPM Raflatac Raflex Plus™ zeichnet sich durch hervorragende Flexibilität, Transparenz im No-Label-Look oder optional eine Hochglanzoberfläche aus.

Kombinieren Sie Raflex Plus™ mit:

  • FSC™-zertifizierten Trägerpapieren (FSC-C012530)
  • Polyester-Trägermaterialien (PET) zur Nassaufbringung und Hochgeschwindigkeits-Etikettierung oder für Etikettendesigns mit No-Label-Look

In unserer Produktauswahl finden Sie genauere technische Informationen zu Raflex-Folien. 

 

Etikettenmaterialien für verformbare Behälter

Wussten Sie, dass bei 45 % aller Verpackungen für Haushaltspflegeprodukte flexible Kunststoffmaterialien zum Einsatz kommen?  Etiketten für flexible Behälter müssen so widerstandsfähig sein, dass sie mehrmals zusammengedrückt werden können, ohne dass sie sich verziehen oder die Kanten sich anheben. Zuverlässige PE-Folienetiketten sind geschmeidige und robuste Lösungen für verformbare Behälter.

Die Vorteile von PE-Etiketten:

  • Ausgezeichnete Flexibilität und Festigkeit
  • Geeignet für große Etiketten
  • Ermöglichen einen matten No-Label-Look
 

Welches ist das richtige Etikettenmaterial für Sie?