Garantie für Veränderungsprozesse bei Pharmaetiketten

Eine sichere, langfristige Versorgung, die mit erstklassigem Know-how und umfassendem Kundensupport untermauert wird.

 

Stabilität durch Veränderungsprozesse

Der Umgang mit Veränderungsprozessen ist in der Pharmaindustrie von wesentlicher Bedeutung. Unvorhergesehene Änderungen bei Rohstoffen oder der Verpackung von Pharmaprodukten können unbeabsichtigte Auswirkungen auf die Reinheit und die Stabilität haben und dadurch ein ernstzunehmendes Risiko für die Gesundheit der Patienten und die Sicherheit der Marke darstellen. Durch zuverlässige Veränderungsprozesse können diese Probleme vermieden werden. 

 
 

Unser Versprechen

  • Wir versprechen eine Mindestverfügbarkeit von 36 Monaten ohne Veränderungen an den Materialien. Diese setzt sich aus einer Mindesthaltbarkeit von 2 Jahren für das Etikettenmaterial und einer Frist von mindestens 12 Monaten zusammen, in der neues Material gemäß den gesetzlichen Vorschriften getestet, validiert und qualifiziert werden kann.
  • Wenn wir ein bestehendes Produkt ändern müssen, versenden wir eine globale Änderungsbenachrichtigung auf Komponentenebene für all unsere Etiketten für die Pharmaindustrie und das Gesundheitswesen.
  • Wir bieten an, rechtzeitig vor einer Einstellung der Produktion Mitteilung zu machen, sodass Sie Großbestellungen aufgeben und dadurch die Versorgung sicherstellen können. 
 
 

Zusammenarbeit für Sicherheit

 

Spezifikationsleitfaden für Etikettenmaterialien