Produktsuche

Etikettenmaterial für die manuelle Reifenetikettierung

UPM Raflatac - Manuelles Spenden von Reifenetiketten

Aufgrund der rauen Reifenoberfläche ist bei der manuellen Reifenetikettierung eine feste und gleichmäßige Anbringung wesentlich für eine zuverlässige Haftung. Wir bieten Ihnen verschiedene Etikettenmaterialien für das manuelle Spenden auf Kautschuk, darunter papier- und folienbasierte Obermaterialien.

Ein kautschukbasierter Schmelzkleber mit hoher Klebkraft sorgt dafür, dass die Reifenetiketten sicher haften. Unsere Kleber für Reifenetiketten halten den Chemikalien des Reifens sowie den Umgebungsbedingungen des gesamten Reifenlebenszyklus stand – von der Herstellung und Etikettierung über die Lieferung bis hin zur Lagerung.

Beste Leistung dank folienbasierter Obermaterialien

Syntyre Plus wurde speziell für Anwendungen bei der Reifenetikettierung entwickelt, bei denen Etiketten manuell angebracht werden. Eine spezielle Schutzbeschichtung auf der Rückseite der Etikettenobermaterialien verhindert, dass Chemikalien zur Folienoberfläche durchdringen können, und sorgt so dafür, dass die Etiketten flach und dauerhaft an der richtigen Stelle haften. Zudem stellt sie sicher, dass aufgedruckte Informationen während der gesamten Logistikkette lesbar bleiben. Syntyre Plus stellt außerdem ein hervorragendes Erscheinungsbild der Etiketten sicher und fördert auf diese Weise die Markenbekanntheit.

Syntyre E ist eine weiße, glänzende Polypropylenfolie (PP) mit eingeschränkten Barriereeigenschaften für die Etikettierung von Reifen mit verhältnismäßig ebenen Oberflächen wie beispielsweise Sommerreifen für Autos oder Motorradreifen.

Syntyre Extra ist noch widerstandsfähiger gegenüber Reifenchemikalien. Die Barriereschicht auf der Rückseite des Obermaterials verhindert ein Verschmieren und unterstützt verbesserte Planlageeigenschaften (keine Kantenablösung).

Silvertyre PP TC ist ein Obermaterial mit ansprechender Metallic-Optik für Markenwerbung, die ins Auge fällt – die ideale Lösung, um ein sportliches, luxuriöses oder modernes Image zu vermitteln. Dieses Obermaterial bietet neue Gestaltungsmöglichkeiten für die meisten Standard-Autoreifenprofile.

Vielseitige papierbasierte Obermaterialien

Raflatyre ist eine echte Institution der Branche. Seit mehr als zehn Jahren beweist dieses Obermaterial beste Eigenschaften auf unebenen Oberflächen, wie zum Beispiel Winterreifen. Die Aluminiumschicht hat ein Formgedächtnis, wodurch sich die Etiketten ausgezeichnet auf Reifenprofile aufbringen lassen. Außerdem verhindert sie die Migration von Reifen- und Kleberkomponenten.

Roughtack ist ein fettabweisendes Obermaterial, das sich für verschiedene Etikettierungszwecke auf unebenen Oberflächen eignet.

Thermaltyre besitzt eine Lebensdauer von wenigen Tagen und ist ideal für temporäre Etikettenlösungen in der Reifenlogistik geeignet. Entsprechende Identifikationsetiketten können für den Versand zwischen Logistikzentren, Reifenzentren und Werkstätten genutzt werden.

Das beste Ergebnis

Bei der manuellen Reifenetikettierung ist es wichtig ausreichend Druck anzuwenden, um das Etikett sicher auf der unebenen Oberfläche des Reifens aufzubringen. Achten Sie auch darauf, den ablösbaren Träger bei der Etikettierung vom Etikett abzulösen und nicht das Etikett vom Träger, um ein Einrollen zu vermeiden.

Durch die Zusammenarbeit mit Ihrem Stanzwerkzeuglieferanten stellen Sie sicher, dass Ihre Werkzeuge auf das Etikettenmaterial abgestimmt sind. Obermaterial und Kleber sollten vollständig durchgestanzt sein.

Um bei der Etikettierung auf Kautschuk beste Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir, die Etiketten auf den tatsächlichen Reifen und unter echten Bedingungen zu testen. Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Experten wenden.

Produkte für die manuelle Reifenetikettierung

Unsere vollständige Produktpalette finden Sie unter Produktsuche. Alternativ wenden Sie sich bitte an Ihren nächsten UPM Raflatac Vertreter.

EANFaceAdhesiveBacking
6415788124574GLOSSTYRERD50HONEY GLASSINE 65
6415788081174RAFLATYRERHTWHITE GLASSINE 85
6415788170649RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780012916RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780198368RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415788160152RAFLATYRERHTSIL+HD70+SIL
6415780177899RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780177905RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780177929RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780181384RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780175895RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780177882RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415788170700RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780177981RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780177967RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780177943RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415780177950RAFLATYRERHTHONEY GLASSINE 65
6415788205709ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65
6415780068821ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65
6415780178155ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65
6415780178209ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65
6415780178186ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65
6415780178193ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65
6415788126585ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65
6415780178919ROUGHTACKRHTHONEY GLASSINE 65

1 2 3

 Aktuelle News

 

 

Tire labelling trends and solutions – UPM Raflatac at Berlin forumhttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/tire-labelling-trends-and-solutions-–-upm-raflatac-at-berlin-forumTire labelling trends and solutions – UPM Raflatac at Berlin forum09.05.2016 13:00:00

 Broschüren

 Weiterführendes Material