UPMRaflatac
  • Medien
  • Neuigkeiten und Artikel
  • UPM Raflatac präsentiert sein neues globales, digitales Musterbuch für Etikettenmaterialien für Wein, Spirituosen und Getränke

UPM Raflatac präsentiert sein neues globales, digitales Musterbuch für Etikettenmaterialien für Wein, Spirituosen und Getränke

Pressemitteilung 4.10.2022 10:00 EEST

UPM Raflatac, ein globaler Anbieter innovativer und nachhaltiger Etikettenmaterialien, erleichtert die Arbeit von Designern und Markeninhabern mit seinem kürzlich veröffentlichten dynamischen, digitalen Musterbuch für Etikettenmaterialien für Wein, Spirituosen und Getränke. Mit diesem neuen Tool können Designer ihre Entwürfe zum Leben erwecken, indem sie HD-Bilder herunterladen und das ausgewählte Etikettenmaterial in ihrer bevorzugten Design-Software verarbeiten.

„Bei der Erstellung des digitalen Musterbuchs wurden die Bedürfnisse von Designern berücksichtigt. Es gibt zwar viele Etikettenmaterialien für Wein, Spirituosen und Getränke, aber es ist eine Herausforderung, die richtige Lösung für die Anforderungen einer Marke zu finden – und das möglichst einfach und schnell. Da mittlerweile kaum noch persönliche Meetings stattfinden, ist ein benutzerfreundliches, innovatives digitales Tool, mit dem im Bereich Etiketten- und Verpackungsdesign neue Möglichkeiten erschlossen werden können, umso wichtiger“, so Stefano Pistoni, Senior Manager, Business Development, Wine, Spirits and Beverage, UPM Raflatac.

„Wir bei AdVision sehen in dem digitalen Musterbuch von UPM Raflatac ein neues, unglaubliches Tool, das unsere kreativen und gestalterischen Arbeitsabläufe unterstützt. Wir haben bereits den Download von Texturen mit hoher Auflösung ausprobiert und konnten so innerhalb weniger Minuten Mockups und realistische Renderings erstellen. Dieses neue Tool hat zwei klare Vorteile: Unsere Arbeit wird erheblich erleichtert, und wir können Kunden unsere Vorstellung des Endergebnisses realistisch vermitteln“, so Matteo Zantedeschi, Art Director bei AdVision.

Mit dem digitalen Musterbuch können Benutzer nach dem visuellen Erscheinungsbild des Obermaterials oder nach den Merkmalen und Funktionen des Materials filtern. Das globale Tool ist außerdem nach Regionen unterteilt, um Kunden ein individuelles Erlebnis zu bieten.

Klicken Sie hier, um das innovative, neue Tool zu testen.

Klicken Sie hier für den Link zum Herunterladen der Bilder.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Stefano Pistoni, Senior Manager, Business Development, Wine, Spirits and Beverage, UPM Raflatac.
Ansprechpartner für Medienkontakte: Saku Uotila, Senior Specialist, Communications bei UPM Raflatac, Tel.: +358 2041 50828 oder saku.uotila@upm.com

UPM, Media Relations
Mo–Fr 9:00 bis 16:00 Uhr OESZ
Tel.: +358 40 588 3284
media@upm.com

UPM Raflatac
UPM Raflatac ist dank seiner innovativen selbstklebenden Etikettenmaterialien und -services der Marktführer für nachhaltige Etikettenlösungen. Wir stellen hochwertige papier- und folienbasierte Etikettenmaterialien für Marken-, Informations- und Funktionsetiketten her. Wir betreiben ein globales Netzwerk von Werken, Distributionsterminals und Verkaufsbüros. UPM Raflatac beschäftigt circa 3.000 Mitarbeitende und erzielte 2021 Umsatzerlöse in Höhe von 1,7 Mrd. Euro (1,9 Mrd. USD). UPM Raflatac ist Teil von UPM. Erfahren Sie unter www.upmraflatac.com, wie wir Etiketten für eine intelligente Zukunft ohne fossile Rohstoffe entwickeln.

Folgen Sie UPM Raflatac auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram

UPM
Wir liefern erneuerbare und verantwortungsbewusste Lösungen und Innovationen für eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe in den folgenden sechs Geschäftsbereichen: UPM Fibres, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Communication Papers und UPM Plywood. Als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit schließen wir uns dem 1,5-Grad-Ziel der Vereinten Nationen an, um durch wissenschaftlich fundierte Maßnahmen den Klimawandel abzumildern. Wir beschäftigen weltweit etwa 17.000 Mitarbeitende und unsere Umsatzerlöse liegen bei etwa 9,8 Mrd. Euro pro Jahr. Die Aktien von UPM werden an der Wertpapierbörse Nasdaq Helsinki Ltd notiert. UPM Biofore – Beyond fossils. www.upm.com

Folgen Sie UPM auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram | #UPM #biofore #beyondfossils