UPMRaflatac

CO2-Bilanz der Linerless-Produkte von UPM Raflatac wurde von Carbon Trust zertifiziert

Pressemitteilung, Produktneuigkeiten 26.1.2022 11:00 EET

Carbon Trust hat die Treibhausgasbilanz der Linerless-Produkte von UPM Raflatac zertifiziert. Das Unternehmen berät Organisationen auf der ganzen Welt in Klimafragen und hat sich die Beschleunigung der Dekarbonisierung auf die Fahnen geschrieben. Die Linerless-Produktreihe trägt das Label „Carbon Trust CO2 Measured“. Dies ist ein Beleg dafür, dass UPM Raflatac glaubwürdige Berechnungen nach ISO 14040/44 und PAS 2050 vorgelegt hat.

UPM_Forests_and_Climate_carbon_trust_web.jpg

„Das Ziel von UPM Raflatac ist es, eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe zu schaffen. Daher konzentrieren wir uns auf die Reduzierung der CO2-Emissionen unserer Produkte. Der CO2-Fußabdruck unserer Linerless-Produkte wurde von Carbon Trust berechnet und zertifiziert. So können wir unseren Kunden glaubwürdig demonstrieren, dass der Fußabdruck präzise ermittelt wurde. Wer Linerless wählt, tut aktiv etwas für das Klima“, so Robert Taylor, Sustainability Director bei UPM Raflatac.

Die RAFNXT+ Serie von UPM Raflatac ist das weltweit erste Etikettenmaterial, das im Jahr 2019 von Carbon Trust verifiziert wurde. Mit der Linerless-Serie möchte UPM Raflatac seine Führungsposition bei der glaubwürdigen Berechnung der CO2-Bilanz und Transparenz in der Etikettenbranche bewahren.

„Wir freuen uns, dass UPM Raflatac immer mehr Produkte aus seinem Sortiment mit dem Label ‚Carbon Trust CO2 Measured‘ auszeichnen lässt“, so Silvana Centty, Associate Director, Carbon Trust. „Damit stellt das Unternehmen sein Engagement für Transparenz unter Beweis und liefert seinen Kunden umfassende Informationen über die CO2-Bilanz ihrer Verpackungen.“

UPM Raflatac hat sowohl seine Anlagen als auch seine Produkte so weiterentwickelt, dass sie den Anforderungen des schnell wachsenden Marktes für trägerlose Thermodirektetiketten gerecht werden. Die neue Produktionslinie in Nowa Wieś, Polen wird die jährliche Produktionskapazität des Unternehmens um 100 Millionen m2 erhöhen. Die neueste Innovation auf dem Gebiet trägerloser Thermodirektetiketten, UPM Raflatac OptiCut, ist die optimale Wahl für Unternehmen, die sich eine saubere Schneidleistung bei ausgezeichneter Haftung wünschen und gleichzeitig ihre CO2-Bilanz verbessern möchten. Das Produkt steht für alle gängigen Endanwendungen für trägerlose Thermodirektetiketten zur Verfügung.

Klicken Sie hier, um mehr über trägerlose Etikettien von UPM Raflatac zu erfahren »

Klicken Sie hier, um Fotos herunterzuladen »

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Robert Taylor, Director, Sustainability, UPM Raflatac, Tel.: +358405148866

UPM, Media Relations
Mo–Fr 9:00 bis 16:00 Uhr OEZ
Tel.: +358 40 588 3284
media@upm.com

UPM Raflatac
UPM Raflatac ist dank seiner innovativen selbstklebenden Etikettenmaterialien und -services der Marktführer für nachhaltige Etikettenlösungen. Wir stellen hochwertige papier- und folienbasierte Etikettenmaterialien für Marken-, Informations- und Funktionsetiketten her. Wir betreiben ein globales Netzwerk von Werken, Distributionsterminals und Verkaufsbüros. UPM Raflatac beschäftigt circa 3.000 Mitarbeitende und erzielte 2020 Umsatzerlöse in Höhe von 1,6 Milliarden Euro (1,9 Mrd. USD). UPM Raflatac ist Teil von UPM. Erfahren Sie unter www.upmraflatac.com, wie wir Etiketten für eine intelligente Zukunft ohne fossile Rohstoffe entwickeln.

Folgen Sie UPM Raflatac auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram

UPM
Wir liefern erneuerbare und verantwortungsvolle Lösungen sowie Innovationen für eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe. Unser Konzern besteht aus sechs Geschäftsbereichen: UPM Biorefining, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Communication Papers und UPM Plywood. Als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit schließen wir uns dem 1,5-Grad-Ziel der Vereinten Nationen an, um durch wissenschaftlich fundierte Maßnahmen den Klimawandel abzumildern. Wir beschäftigen weltweit etwa 18.000 Mitarbeitende und unsere Umsatzerlöse liegen bei etwa 8,6 Mrd. Euro pro Jahr. Die Aktien von UPM werden an der Wertpapierbörse Nasdaq Helsinki Ltd notiert. UPM Biofore – Beyond fossils. www.upm.com

Folgen Sie UPM auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram | #UPM #biofore #beyondfossils