UPMRaflatac
  • Medien
  • News
  • Toshiba und UPM Raflatac arbeiten zusammen, um eine perfekt abgestimmtes, trägerloses Druckerlebnis zu erschaffen

Toshiba und UPM Raflatac arbeiten zusammen, um eine perfekt abgestimmtes, trägerloses Druckerlebnis zu erschaffen

Pressemitteilung 11.3.2021 10:00 EET

Toshiba und UPM Raflatac freuen sich, mitteilen zu können, dass beide Unternehmen eine europaweite Zusammenarbeit beschlossen haben. Gemeinsam schaffen die Unternehmen eine überzeugende, trägerlose Drucklösung mit der neuesten trägerlosen Drucktechnologie von Toshiba und dem leistungsstarken, trägerlosen OptiCut™-Etikettenportfolio von UPM Raflatac.

Toshiba-Logistics-Linerless-web.jpg

Dank dieser Zusammenarbeit bieten Toshiba und UPM Raflatac eine gebrauchsfertige Lösung für den trägerlosen Druck. Ihre Kunden können nun die getestete und zugelassene Kombination aus dem trägerlosen Drucker BV420D-GL von Toshiba und dem trägerlosen Etikettenmaterial OptiCut von UPM Raflatac nutzen, um ein perfekt abgestimmtes Druckerlebnis zu erreichen.

Da E-Commerce einer der am schnellsten wachsenden Branchen ist, steigt der Bedarf an effizienten und zuverlässigen Prozessen, um sicherzustellen, dass alle Sendungen korrekt gekennzeichnet sind. Die Zusammenarbeit von Toshiba und UPM Raflatac vereint tiefgreifendes technologisches Know-how und Fachwissen, durch das Kunden anspruchsvolle Druckanwendungen geboten werden.

„Das E-Commerce-Geschäft verlangt flexible, effiziente und nachhaltige Lösungen“, sagt Angel de Juan, General Manager, Auto ID Europe. „Durch die Partnerschaft mit UPM Raflatac können wir unseren europäischen Kunden ein globales, trägerloses Produktportfolio anbieten, das perfekt zu unserem neuen, trägerlosen Drucker passt.“

„Wir haben unser Sortiment an trägerlosen OptiCut-Etikettenmaterialien entwickelt, um die strengsten Effizienzanforderungen zu erfüllen. Sie bieten eine saubere Schneidleistung am Drucker und eine ausgezeichnete Haftung auf der Verpackung. Unsere OptiCut-Etikettenmaterialien und die trägerlosen Drucker von Toshiba bieten unseren Kunden nachweislich ein hervorragendes Druckerlebnis“, so Jon Lenck, Director, New and Emerging Technologies, UPM Raflatac.

Link zu Bildern: https://materialhub.upm.com/l/H9g78ww-2Prb

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Angel de Juan, General Manager, Auto-ID Europe, Toshiba Tec, angel.dejuan@toshibatec-tsis.com
Ansprechpartner für Medienkontakte: Heli Aalto, Senior Communications Manager bei UPM Raflatac, Tel. +358 2041 50699 oder heli.aalto@upm.com.

UPM, Media Relations
Mo–Fr 9:00 bis 16:00 Uhr OEZ
Tel.: +358 40 588 3284
media@upm.com

UPM Raflatac
UPM Raflatac ist dank seiner innovativen selbstklebenden Etikettenmaterialien und -services der Marktführer für nachhaltige Etikettenlösungen. Wir bieten hochwertige papier- und folienbasierte Etikettenmaterialien für Marken- und Werbeetiketten sowie informative und funktionale Etiketten an. Wir betreiben ein globales Netzwerk von Werken, Distributionsterminals und Verkaufsbüros. Unsere Firma beschäftigt circa 3.000 Mitarbeiter und erzielte 2020 einen Jahresumsatz von 1,6 Milliarden Euro (1,8 Mrd. USD). UPM Raflatac ist Teil von UPM. Erfahren Sie unter www.upmraflatac.com, wie wir Etiketten für eine intelligente Zukunft ohne fossile Rohstoffe entwickeln.

Folgen Sie UPM Raflatac auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram

Über Toshiba Tec
Die Toshiba Tec Corporation ist Teil der Toshiba Group und in verschiedenen Hightech-Industriesektoren tätig. Die Toshiba Tec Corporation ist ein führender Anbieter von Informationstechnologieprodukten mit vielen Anwendungen in Industrie, Logistik, Handel, Gesundheitspflege und Dienstleistungen. Mit Hauptsitz in Japan und mehr als 80 Tochtergesellschaften weltweit unterstützt die Toshiba Tec Corporation Unternehmen bei der Transformation der Erstellung, Speicherung, Freigabe, Verwaltung und Anzeige von Informationen.

Die Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH ist Teil der weltweit tätigen Toshiba Tec Corporation. Das Produktsortiment umfasst Drucker und Multifunktionssysteme sowie effektive Softwarelösungen für das Dokumentenmanagement. Innovative Digital Signage-Lösungen und Etikettendrucker mit einer breiten Palette von Anwendungen in der Industrie, Logistik, in der Gesundheitspflege und im Dienstleistungsbereich runden das Produktsortiment ab. Der Hauptsitz der Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH befindet sich in Neuss, wo die europäischen Geschäftsaktivitäten verwaltet und koordiniert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.toshibatec.eu.

UPM
Wir liefern erneuerbare und verantwortungsbewusste Lösungen und Innovationen für eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe in den folgenden sechs Geschäftsbereichen: UPM Biorefining, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Communication Papers und UPM Plywood. Als Branchenführer in Sachen Verantwortung verpflichten wir uns für das Programm der Vereinten Nationen, „UN Business Ambition for 1.5°C“ und die wissenschaftlich fundierten Ziele zur Abschwächung des Klimawandels. Wir beschäftigen weltweit insgesamt 18.700 Mitarbeiter, und unser Jahresumsatz liegt bei circa 10,2 Mrd. Euro. Unsere Aktien sind an der Wertpapierbörse Nasdaq Helsinki Ltd. notiert. UPM Biofore – Zukunft ohne fossile Rohstoffe. www.upm.com

Folgen Sie UPM auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram | #UPM #biofore #beyondfossils