UPMRaflatac
  • Medien
  • News
  • UPM Raflatac reagiert mit der PE Lite-Produktreihe auf den Bedarf an nachhaltigen Etikettenlösungen

UPM Raflatac reagiert mit der PE Lite-Produktreihe auf den Bedarf an nachhaltigen Etikettenlösungen

Pressemitteilung 7.3.2019 14:14 EET

UPM Raflatac entwickelt Etiketten für eine intelligente Zukunft ohne fossile Rohstoffe und präsentiert seine PE Lite-Produktreihe nachhaltiger Etikettenlösungen für Lebensmittel, Haushalts- und Körperpflegeprodukte für den europäischen Markt. PE Lite bietet Marken neue Möglichkeiten, durch reduzierten Materialeinsatz und Ressourcenoptimierung ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

RAF_Personal_care_body_cream.jpg

Die PE Lite-Produktreihe ist ein hervorragendes Beispiel für nachhaltiges Produktdesign und stellt für Markeninhaber eine praktische Antwort auf das steigende Interesse der Kunden an nachhaltigeren Materialien dar. PE Lite ist dünner und leichter als herkömmliche PE-Folien, mit dünnerem Obermaterial, dünnerem Träger und niedrigerem Auftragsgewicht. Indem Sie sich für ein Produkt aus der PE Lite-Reihe entscheiden, können Markeninhaber Marktführer bei der nachhaltigen Produktetikettierung werden, sich von der Konkurrenz abheben und gleichzeitig die Produktivität der gesamten Wertschöpfungskette steigern. Darüber hinaus gibt es wirtschaftliche Vorteile: Die dünnen PE Lite-Produkte machen längere Rollen und mehr Etiketten pro Rolle möglich, was zu weniger Rollenwechseln und weniger damit verbundenen Ausfallzeiten führt. Weitere Vorteile sind Energieeinsparungen, weniger Abfall und niedrigere Transportkosten.

„Die PE Lite-Serie ist unsere Antwort auf die unmissverständliche Nachfrage des Marktes nach einer Reduzierung von Verpackungsmaterial. Damit ermöglichen wir es Markeneigentümern, den Rohstoffeinsatz zu optimieren und durch die Reduzierung ihrer Umweltbelastung Nachhaltigkeitsgewinne zu erzielen“, erklärt Jan Hasselblatt, Director, Global Business Development, Home and Personal Care bei UPM Raflatac. „Die Produktpalette erlaubt es Marken, noch hochwertigere Verpackungsdesigns einzusetzen und gleichzeitig die Produktivität zu steigern und ihr Engagement für nachhaltige Verpackungen unter Beweis zu stellen.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Jan Hasselblatt, Director, Global Business Development, Home and Personal Care, UPM Raflatac,
tel. +358 40 542 9735