UPMRaflatac
Artikel | 07/06/2018 12:05:00

Camino Mitad: Design mit holografischen Etiketten

Camino Mitad ist eine Weinmarke aus der spanischen Region Ribera Navarro-Riojana. Unter diesem Markennamen werden zwei Rioja-Weine vertrieben, ein Weißwein und ein Rotwein. Die Etiketten – eines mit holografischen Details und eines mit kupferfarbenen Akzenten – repräsentieren das Licht und den für die Region typischen rötlichen Boden, in dem die Trauben wachsen.

ERKENNTNISSE

1. Die Designerin Pilar Sola wollte über das Design der Etiketten eine Verbindung zur Region schaffen, aus der die Weine stammen.

2. Camino Mitad verwendet ausschließlich Etikettenmaterial aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und sämtliche Verpackungsmaterialien sind vollständig recycelbar und FSC™- oder PEFC-zertifiziert (PEFC/02-31-196).

Bei der Gestaltung der Etiketten für Camino Mitad wollte die Designerin Pilar Sola von Workship Studio etwas Neues erschaffen und vor allem eine junge, anspruchsvolle Zielgruppe ansprechen.

„Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten und Materialien für das Design von Etiketten – im Prinzip ist alles möglich. Früher lag der Schwerpunkt auf eher klassischen Designs, aber heute herrscht mehr Mut und höhere Risikobereitschaft – und das gibt uns die Chance, zu experimentieren und innovative Ideen einzubringen“, sagt Sola.

upm-raflatac-case-camino-mitad-crianza.jpg

Bei CRIANZA 2015 handelt es sich um einen Rioja aus den Weinsorten Tempranillo, Graciano und Grenache. Er beeindruckt mit intensivem, leuchtendem Rubinrot und einem dunklen, fruchtigen Aroma mit einem Hauch von Vanille.

Regional inspirierte Etiketten

Sola hatte die Idee, für den Rotwein und den Weißwein unterschiedliche Etiketten zu entwerfen, die aber dennoch unverkennbar deutlich machen sollten, dass sie zur selben Familie gehören.

„Unser Konzept bestand darin, das Design der Etiketten eng mit der Region zu verbinden, aus der der Wein stammt. Diese Verbindung kommt durch die kupferne Färbung des Bodens und die holografischen Prägungen, die das Licht repräsentieren, zum Ausdruck“, erklärt Sola.

„Wir haben alle Texturen zuerst manuell gestaltet und sie dann digitalisiert. Anschließend haben wir sie nachbearbeitet, mit einzelnen Elementen gespielt und so die Texturen herausgearbeitet, die jetzt die Optik der Etiketten ausmachen.“

UPM Raflatacs Fleur de Coton White WSA-FSC haben wir wegen der besonders angenehmen Haptik seines Baumwollpapiers ausgewählt und weil es besonders umweltschonend hergestellt wird.“

upm-raflatac-case-camino-mitad-blanco.jpg

BLANCO ist ein blassgelber Rioja-Weißwein, der am Glasrand grünlich schimmert und aus den Sorten Sauvignon Blanc, Viura und Verdejo besteht. Sein Duft erinnert an tropische Früchte wie Ananas und Bananen.

Sola beschreibt, dass die hohe Qualität und Nachhaltigkeit des Produkts zugleich repräsentativ sind für die gesamte Marke. Auch Camino Mitad legt größten Wert auf Nachhaltigkeit. Sämtliche Etikettenmaterialien, die sie verwenden, stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und sind entweder FSC- (FSC-C012530) oder PEFC-zertifiziert. Dazu sind sämtliche Verpackungsmaterialien vollständig recycelbar.

Erfahren Sie mehr über die Etikettenlösungen von UPM Raflatac für Weine

Lesen Sie mehr über Forstzertifizierung


Camino Mitad logo - 250.png

Camino Mitad

Camino Mitad ist ein spanisches Familienunternehmen für Weinanbau und -vertrieb und wird von drei Geschwistern betrieben. Sie arbeiten bevorzugt mit Kleinerzeugern und engagieren sich für Nachhaltigkeit. Außerdem teilen sie eine tiefgehende Verbindung zu der Region, in der sie leben, und eine Leidenschaft für gutes Essen und feine Getränke.

Besuchen Sie die Website von Camino Mitad

UPM Raflatac – Produktbeschreibung

Fleur de Coton White WSA-FSC ist ein weißes, texturiertes, holzfreies Papier, das dank Behandlung nassfest, alkalibeständig und schimmelfest ist. Es handelt sich um ein äußerst vielseitiges Papier mit angenehmer Haptik, einer natürlichen weißen Farbschattierung in Kombination mit hoher Deckkraft, und ist somit perfekt für Rot- und Weißweine.