UPMRaflatac

Verantwortungs­bewusste Beschaffung

Verantwortungsbewusste Beschaffung ist die Grundlage unseres Nachhaltigkeitsansatzes. Durch die Zusammenarbeit mit unseren globalen Lieferanten bringen wir innovative und nachhaltige Etikettenlösungen auf den Markt.

 

Nachhaltigkeit beginnt beim Ursprung

Rohstoffe haben mit den größten Einfluss auf die Umweltauswirkung in unserer Branche, weshalb die verantwortungsbewusste Beschaffung eine unserer obersten Prioritäten ist. Wir achten bei der Auswahl der Lieferanten sorgfältig darauf, dass sie verantwortungsbewusst handeln, und unterstützen sie dabei, ihre Leistung und ihr Geschäft zu verbessern.

Etiketten sind ein wesentlicher Bestandteil nachhaltiger Verpackungsdesigns. Deshalb steht im Mittelpunkt unserer Arbeit, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu übertreffen. Wir setzen uns ehrgeizige Ziele für eine verantwortungsbewusste Beschaffung und geben diese Werte an Kunden und Marken in unserer gesamten Wertschöpfungskette weiter.

 

Unsere Ziele für die verantwortungsbewusste Beschaffung

Nachhaltigkeit liegt uns im Blut. Auf unserem Weg in eine Welt ohne fossile Rohstoffe erhöhen wir aktiv den Anteil an erneuerbaren und recycelten Materialien in unseren Etikettenlösungen. Wir entwickeln ständig neue Produkte aus zertifizierten, erneuerbaren und recycelten Rohstoffen zur Ergänzung unseres umfangreichen, nachhaltigen Etiketten-Portfolios.

 
Zu 100 % qualifizierte Materialien
Es ist unser Ziel, unsere gesamten Rohstoffausgaben bis 2030 gemäß dem Lieferantenkodex von UPM zu qualifizieren, der unsere Anforderungen an sozial, ökologisch und wirtschaftlich verantwortungsbewusstes Verhalten festlegt.
Erhöhung der erneuerbaren und recycelten Bestandteile
Auf unserem Weg in eine Welt ohne fossile Rohstoffe nutzen wir erneuerbare und recycelte Materialien als Alternative, um den Einsatz fossiler Ressourcen zu reduzieren und eine Kreislaufwirtschaft zu ermöglichen.
Alle Fasern zertifiziert
Bis 2030 möchten wir alle unsere Holzfasern aus zertifizierten Quellen beziehen. Unsere Zertifikate FSC™ (FSC-C012530) und PEFC (PEFC/02-31-196) decken alle unsere Fabriken und Verkaufsbüros ab, sodass wir weltweit zertifizierte Etikettenlösungen anbieten können.
 

Unser Beschaffungsprozess