Übergreifende globale Trends fördern Nachhaltigkeit in der Etikettenbranche

Übergreifende globale Trends fördern Nachhaltigkeit in der Etikettenbranche

Übergreifende globale Trends wie beispielsweise das Bevölkerungswachstum, die Digitalisierung und der Klimawandel sind mächtige und komplexe Kräfte, die mit Sicherheit Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Geschäftswelt haben. Ebenso werden die damit einhergehenden Herausforderungen den Etikettenmarkt beeinträchtigen und einen Wandel in jedem Unternehmen vorantreiben, das darauf hofft, zukünftig noch relevant zu bleiben. Wir bei UPM Raflatac sind davon überzeugt, dass wir nachhaltige Lösungen finden können, die dieser Nachfrage entsprechen.

UPM Raflatac ist eines der wenigen Unternehmen in der Etikettenbranche, das weltweit agiert, und wir nehmen übergreifende globale Trends und ihre Auswirkungen ernst. Abgesehen von den zugehörigen Herausforderungen glauben wir, dass es in unserer Verantwortung liegt, diesen mit nachhaltigen Lösungen zu begegnen. Wir betrachten Nachhaltigkeit als eine strategische Angelegenheit und verpflichten uns dazu, eine Führungsposition in Sachen Nachhaltigkeit einzunehmen. Wir möchten unsere Lieferanten, Kunden, Markeninhaber und Partner dabei unterstützen, zu verstehen, warum Etiketten wichtig sind. Und indem wir nachhaltige Entscheidungen treffen, können wir gemeinsam daran arbeiten, eine bessere, nachhaltigere und intelligentere Zukunft zu gestalten.

Übergreifende globale Trends fördern die Nachfrage nach Etiketten

Übergreifende globale Trends treiben das langfristige Wachstum der Etikettenbranche voran. Dies ist eine Chance für Unternehmen, die nachhaltige Lösungen liefern und einen Beitrag zu einer intelligenteren Zukunft leisten:

Bevölkerungswachstum und Urbanisierung

  • Weltweiter Anstieg der Nachfrage nach Etiketten

Digitalisierung und E-Commerce

  • Verpackungsetiketten
  • Logistik

Urbanisierung

  • Singlehaushalte, privater Konsum
  • Verpackte Lebensmittel

Höhere Lebensstandards

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Ansprechende Produktpräsentation
  • Maßgeschneidertes Marketing
  • Differenzierung
     

Das Treffen nachhaltiger Entscheidungen ist der einzige Weg, verantwortungsvoll mit der steigenden Nachfrage umzugehen

Aufgrund des kontinuierlichen Anstiegs der weltweiten Nachfrage nach Etiketten ist Umweltverträglichkeit wichtiger denn je. Um gute Geschäfte zu machen, müssen wir uns umweltschonend verhalten und unsere Nutzung der natürlichen Ressourcen optimieren, Abfall vermeiden und Umweltemissionen reduzieren.

Auf der Grundlage der Verantwortungsziele von UPM bis 2030 hat das Managementteam von UPM Raflatac Umweltschutzziele für das Unternehmen festgelegt. Der besondere Schwerpunkt liegt dabei auf den folgenden Bereichen:

  • Verstehen der Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten, Produkte und Services aus der Perspektive des Lebenszyklus
  • Unterhalten eines Rahmenwerks für verantwortungsbewusste Beschaffung framework
  • Effizienter Einsatz von Rohstoffen und natürlichen Ressourcen
  • Abfallminimierung
  • Zusammenarbeit mit interessierten Parteien, um bessere Lösungen für den Abfall bei der Etikettenherstellung zu finden


Mit diesen Zielen im Sinn bieten wir umweltverträgliche Etikettenlösungen, die alle Stufen im Lebenszyklus eines Etiketts berücksichtigen, darunter auch Auswahl der Rohstoffe, Etikettenproduktion, Transport, Druck und Entsorgung.

 Aktuelle News

 

 

Das neue globale Portfolio von UPM Raflatac erfüllt höchste Anforderungen an Etiketten für Haushaltspflegeproduktehttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/upm-raflatac-meets-rigorous-home-care-labeling-requirements-with-portfolio-launch-2018-3Das neue globale Portfolio von UPM Raflatac erfüllt höchste Anforderungen an Etiketten für Haushaltspflegeprodukte27.11.2018 11:00:00
UPM Raflatac unterzeichnet globale Verpflichtung zur New Plastics Economy der Ellen MacArthur Foundationhttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/upm-raflatac-signs-up-to-the-new-plastics-economy-commitment-2018-3UPM Raflatac unterzeichnet globale Verpflichtung zur New Plastics Economy der Ellen MacArthur Foundation29.10.2018 09:00:00
Nice-Pak: Verbesserung der Nachhaltigkeit der Verpackungen von Feuchttüchern mit RafCycle®http://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/nicepak-increasing-the-sustainability-of-wet-wipe-packaging-2018-1Nice-Pak: Verbesserung der Nachhaltigkeit der Verpackungen von Feuchttüchern mit RafCycle®16.10.2018 12:00:00