Produktsuche

Mit EU-konformen BPA-freien Thermodirektmaterialien sind Sie für 2020 bestens gerüstet

UPM Raflatac – Einhaltung der neuen EU-Vorschriften mit BPA-freiem Thermopapier

Seit jeher enthält Thermopapier, das im Einzelhandel als Papier für Kassenbons und Waagenetiketten gang und gäbe ist, Bisphenol A (BPA) als Farbentwickler. Doch nach den neuen Rechtsvorschriften der Europäischen Union muss das in Europa verkaufte Thermopapier ab 2. Januar 2020 BPA-frei sein.

Was ist BPA?

Bisphenol A (BPA) ist eine organische synthetische Verbindung, die weltweit bei der Herstellung von Polycarbonatkunststoffen und Epoxidharzen sowie als Farbentwickler bei Thermopapier zum Einsatz kommt. BPA ist auch in zahlreichen Konsumgütern wie unter anderem Sportgeräten und CDs anzutreffen. Aus Sicherheitsbedenken soll seine Verwendung jedoch eingeschränkt werden. Daher hat die Europäische Union die Verordnung 2016/2235 zur Änderung von Anhang XVII der REACH-Verordnung (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) erlassen. In der Praxis bedeutet dieses Gesetzesänderung, dass Thermopapier mit einer BPA-Konzentration von über 0,02 Gewichtsprozent ab dem 2. Januar 2020 untersagt ist.

Da Farbentwickler in der Regel 1–1,5 % des Papiergewichts hat, bedeutet die maximal zulässige BPA-Konzentration von 0,02 Gewichtsprozent, dass BPA nicht mehr absichtlich bei der Produktion hinzugefügt werden kann. Zulässig sind allerdings Spuren von BPA (in einer Konzentration von unter 0,02 %), die als Rückstände aus den verschiedenen Phasen der Herstellung von selbstklebenden Etiketten hervorgehen.

So bleiben Sie einen Schritt voraus

UPM Raflatac hat die Änderung der Vorschriften vorausgeahnt und bietet ein umfassendes Sortiment an ungestrichenen und schutzgestrichenen BPA-freien Thermopapieren, die schon jetzt die gängigsten Anforderungen von Endanwendern erfüllen. Wir bieten auch bisphenol- und phenolfreie Produkte zur Erfüllung von spezifischeren Anforderungen von Endanwendern. Diese Produkte sind für unsere beliebtesten Kleber und einer zunehmenden Anzahl von Haftmaterialien bereits erhältlich.

Horizontal divider
Seit der Aufnahme von BPA in die REACH-Liste der besonders besorgniserregenden Stoffe (kurz SVHC aus dem Englischen „Substances of Very High Concern“) sind wir verpflichtet, unsere Lieferkette bei Konzentrationen von über 0,1 Gewichtsprozent zu informieren. Ab sofort finden Sie in unserer SVHC-Erklärung, die über den unten angegebenen Link aufgerufen werden kann, und im Datenblatt zu jedem Produkt Angaben darüber, ob es BPA enthält.
Horizontal divider

Unsere BPA-freien unbeschichteten Thermopapier-Produkte

Die meisten unserer schutzgestrichenen Thermopapiere und Folien werden ohne BPA-basierte Chemikalien hergestellt. Diese Informationen finden Sie in der technischen Dokumentation zu jedem Produkt.

Für unsere vollständige Produktpalette nutzen Sie bitte unsere Produktsuche oder wenden Sie sich an Ihren nächsten UPM Raflatac Vertreter.

 Aktuelle News

 

 

UPM Raflatac führt neues „Forest Positive“-Konzept und die Produktreihe RAFNXT+ für nachhaltige Etikettierung einhttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/upm-raflatac-introduces-new-forest-positive-concept-and-rafnxt-plus-range-of-sustainable-labeling-2017-2UPM Raflatac führt neues „Forest Positive“-Konzept und die Produktreihe RAFNXT+ für nachhaltige Etikettierung ein08.11.2017 08:00:00
Mit BPA-freien Thermoetiketten für 2020 gerüstethttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/get-ready-for-2020-with-bpa-free-thermal-labels-2017-2Mit BPA-freien Thermoetiketten für 2020 gerüstet03.10.2017 12:00:00
Neue Honey-Glassine-45-Träger für noch mehr Effizienz, Produktivität und Nachhaltigkeithttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/new-high-performance-honey-glassine-45-liners-2017-2Neue Honey-Glassine-45-Träger für noch mehr Effizienz, Produktivität und Nachhaltigkeit15.05.2017 12:00:00

 Broschüren

 Weiterführendes Material