Produktsuche

Pharmaetiketten für niedrige Temperaturen

Zuverlässige Etiketten von UPM Raflatac für Kühl- und kryogene LagerungVon Temperaturen knapp unter null Grad bis hin zu eisigen Temperaturen von -196 °C können Sie sich auf das Etikettensortiment von UPM Raflatac verlassen. Unsere Etiketten für die Kühl- und kryogene Lagerung von Arzneimitteln basieren auf speziellen Klebstoffen, die extrem kühlen Lagerbedingungen absolut zuverlässig standhalten. Sie widerstehen auch bis zu 10 Einfrier- und Auftauzyklen.

Einfrieren, Auftauen und Wiedereinfrieren

Der Kleber RP80 LT ist speziell für die Lagerung bei bis zu -80 °C gedacht. Unsere auf dem Kleber RP80 LT basierenden Etikettenmaterialien sind ebenso gut für Oberflächen wie Glas, Karton, PP und Stahl geeignet. Außerdem bieten sie eine gute Leistung auf kleinen Durchmessern und können daher für eine Vielzahl an Etikettieranwendungen eingesetzt werden – angefangen von Phiolen, Teströhrchen und Mikrotiterplatten bis hin zu Stahlschränken und Aufbewahrungsbehältern.

In den Tiefkühler

Unser Kleber RP Cryo ist speziell für die Etikettierung von Behältern unter Lagerbedingungen bei -150 °C bis -196 °C in flüssigem Stickstoff gedacht. Etiketten mit diesem Kleber bleiben sicher haften, ohne rissig zu werden, sich abzulösen oder zu zersetzen, und sorgen dafür, dass alle wichtigen Informationen auf biologischen Proben gut lesbar bleiben.

Um den extremen Temperaturschwankungen zu widerstehen, denen Pharmabehälter ausgesetzt werden, bieten wir zudem eine Auswahl an folienbasierten Obermaterialien mit einer ausgezeichneten Temperaturwechselbeständigkeit an. Ob in flüssigem Stickstoff schockgefrostet oder in einem Autoklav dampfsterilisiert – die Etiketten haften an der richtigen Stelle und wichtige Identifikationsinformationen sind deutlich lesbar.

Etiketten für Kühl- und kryogene Lagerung

Unsere vollständige Produktpalette finden Sie unter Produktsuche. Alternativ wenden Sie sich bitte an Ihren nächsten UPM Raflatac Vertreter.

Safe and reliable pharmaceutical and healthcare labels
 

 Aktuelle News

 

 

UPM Raflatac pharma labelling with foresight at Pharmapack 2017http://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/upm-raflatac-pharma-labelling-with-foresight-at-pharmapack-2017UPM Raflatac pharma labelling with foresight at Pharmapack 201726.01.2017 10:00:00
EU-Fälschungsschutzrichtlinie – neue Gesetzgebung im Bereich Arzneimittelsicherheit und ein einfache Etikettenlösung für die Einhaltung der Umsetzungsfrist 2019http://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/the-eu-falsified-medicines-directive-new-legislation-for-pharmaceutical-manufacturers-2016-2EU-Fälschungsschutzrichtlinie – neue Gesetzgebung im Bereich Arzneimittelsicherheit und ein einfache Etikettenlösung für die Einhaltung der Umsetzungsfrist 201911.07.2016 13:00:00
Tamper-verification with UPM Raflatac’s RP62 EU adhesive – UPM Raflatac at Pharmaceutical Packaging and Labelling Summithttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/tamper-verification-with-upm-raflatac’s-rp62-eu-adhesive-–-upm-raflatac-at-pharmaceutical-packaging-and-labelling-summitTamper-verification with UPM Raflatac’s RP62 EU adhesive – UPM Raflatac at Pharmaceutical Packaging and Labelling Summit20.06.2016 06:00:00

 Weiterführendes Material