Produktsuche

Ist es an der Zeit, Ihr Verfahren für den Druck von GHS-Etiketten zu überdenken?

UPM Raflatac – sind Ihre Chemikalienetiketten GHS-konform?

Auch wenn Sie den Gesetzen Ihres Landes derzeit in jeder Hinsicht entsprechen, dürfte Ihr Unternehmen mit hoher Wahrscheinlichkeit davon profitieren, wenn Sie Ihre Strategien für die GHS-Etikettierung und den Etikettendruck überdenken. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, die Kosten und den Abfall im Druckbetrieb zu minimieren und ihre Marke dadurch zu stärken.

Die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen hat für viele Unternehmen verständlicherweise höchste Priorität. Es ist jedoch denkbar, dass einige von ihnen bei der Umsetzung der GHS-konformen Kennzeichnung vorschnell eine Druckstrategie gewählt haben, die nicht ihren langfristigen Geschäftsanforderungen entspricht.

Wenn Sie Unterstützung bei der Bewertung von GHS-konformen Etiketten oder Druckverfahren und dem Abgleich mit Ihren Zielen benötigen, ist Ihnen UPM Raflatac gerne dabei behilflich. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Analyse Ihrer Bedürfnisse und empfehlen Ihnen Lösungen, mit denen Sie Compliance-Kosten in einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil verwandeln können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren nächsten UPM Raflatac Vertreter.

 Aktuelle News

 

 

GHS-Kennzeichnung: Sind Sie zum Umdenken bereit?http://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/ghs-label-changes-2016-2GHS-Kennzeichnung: Sind Sie zum Umdenken bereit?21.11.2016 09:00:00
UPM Raflatac erweitert Sortiment an selbstklebenden Etikettenprodukten mit BS5609-Zertifizierunghttp://www.upmraflatac.com/emea/ge/news/details/upm-raflatac-extends-its-range-of-self-adhesive-label-products-with-bs5609-approval-2016-2UPM Raflatac erweitert Sortiment an selbstklebenden Etikettenprodukten mit BS5609-Zertifizierung27.06.2016 11:00:00

 Broschüren

 Weiterführendes Material