Aufbau eines Etiketts

Bei allen selbstklebenden Papier- oder Folienetiketten müssen mehrere Komponenten nahtlos ineinander greifen, um die für Ihre Geschäftsanforderungen notwendige Qualität und Leistung zu gewährleisten: Obermaterial, Kleber, Silikon-Beschichtung und Trägermaterial. Das ist nur ein Grund, warum UPM Raflatac die Komponenten seiner Haftlaminate kontinuierlich weiterentwickelt.

Auf Ihre Anwendungsanforderungen abgestimmtes Papier- und Folienprodukte

  • Gute Optik – glänzend, matt, transparent, opak, strukturiert oder mit holografischem, farbigem oder irisierendem Effekt
  • Druckeigenschaften – für Flexo-, Digital- und Thermodruck oder andere Drucktechnologien, hohe Auflösung und hohen Kontrast
  • Anpassungsfähigkeit – zum Etikettieren komplexer Formen und verformbarer Verpackungen
  • Sicherheit – alle relevanten Anforderungen von Branche und Gesetzgeber werden erfüllt
  • Widerstandsfähigkeit – die Etiketten bleiben während des gesamten Lebenszyklus der etikettierten Produkte einsatzfähig
  • Kosteneffizienz – ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis
  • Nachhaltigkeit – zusammen mit unseren Partnern arbeiten wir daran, die CO2-Bilanz der Produkte zu verbessern und nachhaltige Lösungen, von denen unsere gesamte Wertschöpfungskette profitiert, zu entwickeln